Haar Spülungen selber machen

Glanz Spülungen mit Tee

Für Glänzendes und gut durch kämmbares Haar braucht es nur wenig Zutaten, etwas Wasser, gewünschten Tee und eventuell noch ein Schuss Apfelessig.

Doch vorsicht wer chemisch gefärbtes Haar hat, sollte den Essig weglassen, denn der kann die Farbe aus den Haaren ziehen.

Welcher Tee?

Schwarztee

  • gibt dunklen Haar schönen Glanz
  • Reflexe
  •  macht das Haar weicher
  • gute Ergänzung zum Kräutertee-Shampoo

Kamillentee

  • gibt hellen Haar schönen Glanz
  • Reflexe
  •  macht es weicher

Brennesseltee

  • gegen Schuppen
  • für eine kräftige Kopfhaut
  • gegen fettendes Haar

Du brauchst

  • 1 Liter Wasser
  • 3 Beutel deines gewünschten Tees
  • optional 1-2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Teekanne

Und so wird`s gemacht

  1. Bringe 1 Liter Wasser zum Kochen und gieße den Tee damit auf
  2.  lass den Tee gut ziehen für etwa 30 min
  3.  danach sollte auch der Aufguss gut abgekühlt sein und du kannst noch 2 Esslöffel Apfelessig mit zu geben
  4.  Achte bitte darauf, bevor du die Spülung verwendest, dass sie nur noch lauwarm ist, damit du dich nicht verbrühst
  5.  Fertig ist die Glanz Spülung

Wozu …

Apfelessig

  • schließt die Schuppenschicht der Haare, das Haar lässt sich so mit leichter durch Kämmen
  • neutralisiert den ph-Wert
  •  vorsicht wer chemisch gefärbtes Haar hat, sollte den Essig weglassen, denn der kann die Farbe aus den Haaren ziehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>