Duschgel-einfach-selber-machen

Kräutertee-Duschgel

Ein wohltuendes und pflegendes Duschgel mit Kräutertee kannst du dir leicht selber machen . Das Beste daran, du verwendest nur natürliche Zutaten und weißt genau, was drin steckt.

Beruhigender oder belebender Kräutertee?

Lavendel

  • Perfekt für die Abenddusche
  • beruhigt und entspannt Körper und Seele
  • wirkt entzündunghemmend

Pfefferminze

  • Perfekt für die morgendliche Dusche
  • erfrischt und belebt den Körper
  • mit 4 Tropfen Pfefferminzöl zu dem Duschgel, eine kühlende Wirkung

    2016-01-13 16.48.19

Du brauchst

  • 50 gr. geraspelte Kernseife
  • 450 ml Wasser
  • 3-4 Teebeutel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse
  • 1 Messbecher
  • 1 kleinen Topf
  • 1 leeres Gefäß
  • 1 Waage

Und so geht`s

  1. Koche 200 ml Wasser auf, brühe damit deinen gewünschten Kräutertee auf und lass ihn 30 min ziehen
  2. Die restlichen 250 ml kochst du im einem Topf auf dem Herd auf
  3. Die 50 gr. geraspelte Kernseife in das kochende Wasser geben und so lange rühren, bis sich die Kernseife vollständig aufgelöst hat
  4. Den Topf vom Herd nehmen und die 200 ml Kräutertee und 2 Esslöffel Olivenöl mit untermischen
  5. Je nachdem eventuell noch 2-4 Tropfen Lavendel-oder Pfefferminzöl dazugeben
  6. Das Ganze in ein leeres Gefäß umfüllen, fertig ist dein Duschgel

Sollte dir die Konsistenz deines selbst gemachten Duschgel nicht gefallen, zu dick oder zu dünn, gebe je nachdem noch etwas Wasser oder Kernseife dazu.

Da im Duschgel keine Emulgatoren enthalten sind, setzt sich das Olivenöl nach längeren stehen ab, also vor gebrauch gut schütteln.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>